Anti- Jagd Training

Kurs in Brixen

ab 8. Februar

mittwochs 15.30 Uhr

Kaum ein Reh gesehen, geht Fiffi ab wie Schmidts Katze!

Oder genügt vielleicht auch schon der Geruch in der Nase, um auszubüchsen und sich für eine Weile dem "Genuss" der Jagd hinzugeben?

 

Für den Hund meist ein rießen Spaß, für den Halter (und  für gehetzte Wildtiere) weniger.

 

Die Jagdmotivation des Hundes, stellt für viele Hundehalter ein großes Problem dar.


 Unter Anderem auch deshalb, weil unser 4-beiniger Freund im "Jagdmodus" nicht mehr im Stande ist, unseren Kommandos zu folgen. Da hilft dann kein Schreien und Rufen mehr, kein Sitz und kein Platz- plötzlich steht man alleine im Wald. 

Wie kann ich meinen jagdlich motivierten Hund unter Kontrolle halten? Was kann ich tun, damit er wieder auf mich reagiert?

Und welche Alternativen kann ich meinem Hund anbieten, was passt zu uns?

 

Das sind, unter anderem, Themen im Anti- Jagd Training. Wir schaffen eine Alternative für den Hund. Denn das Jagen einfach so - per Knopfdruck quasi- ausschalten, das geht natürlich nicht.

Man kann es aber sehr gut in den Griff bekommen, wenn man bereit ist, daran zu arbeiten.

 

Was ist Jagd für den Hund? Auch das ist eine wichtige Frage, welche man sich vor Beginn des Trainings stellen sollte. Denn nur wenn man sich diese Frage einmal beantwortet hat, kann man Lösungswege erarbeiten.

Gemeinsam optimieren wir so das Verhalten Ihres Hundes, und arbeiten an der Kontrollierbarkeit Ihres "Jägers". 

Komponenten des Anti-Jagd Trainings sind unter anderem: 

  • Distanztraining (Stoppen und Umkehren) 
  • Der "Notfall" Rückruf (Sicherer Abruf - Notfallsignal) 
  • Spazierganggestaltung für jagende Hunde 
  • Jagd- Alternativen schaffen
  • Stoppen und Vorstehen statt hinterherjagen 

 


Auf einen Blick:

Kursbeginn in Brixen:

Ab 08. Februar immer mittwochs ab 15.30 Uhr / 6 Einheiten 

 

Termine: 

08.; 15. und 22 Februar 

sowie am 01.; 08. und 15. März 

Kosten: 140€ (inkl. Stempelmarke) 

Anmeldung: 

Über das Anmeldeformular (unten) 

oder direkt mit uns Kontakt aufnehmen:  


Anti- Jagd Training / Anmeldung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.