News


Rabattaktion für alle Kunden!

Wenn das nicht eine tolle Aktion ist!

Für alle Kunden (Kurse & Einzeltraining) gibt's ab sofort und solange der Vorrat reicht, eine Rabattmarke für Selbstgemachtes von JuLuna! 

Leinen, Halsbänder, Schnüffelteppiche- auf alles gibt's 15% Rabatt! 

Also: Anmelden und buchen- denn die Rabattmarken sind begrenzt verfügbar, und eben nur, solange der Vorrat reicht! 

Hier kannst du dich schon mal umschauen: 


Auch dein Hund ist, was er isst!

Deshalb solltest du auch beim Futter auf Qualität achten!

Immer wieder werde und wurde ich gefragt, welches Hundefutter ich empfehlen würde.

Meine Aussage: Hoher Fleischanteil, gesundes Protein, und ganz klar deklariert! 

Denn hier liegt der sprichwörtliche Hund meist begraben: Es steht zwar viel Schönes drauf auf der Dose, doch drinnen ist dann bis zum Schluss nicht wirklich viel "gescheites".


Der Herdenschutzhund in der Familie und als Arbeitstier

Immer mehr Herdenschutzhunde finden Ihren Weg nach Südtirol.

Sei es nun als Familien- oder Arbeitshund,  der HSH ist als anspruchsvoller Hund, mit Eigenheiten bekannt.

 

Auf was man als Besitzer achtgeben sollte, welche Besonderheiten die Rasse mit sich bringt, und wie der Herdenschutzhund arbeitet, darum dreht sich ein Abendvortrag am 14. März mit Jörg Ziemer aus Norddeutschland.

mehr lesen

Aversive Trainingsmethoden- Warum Zwang, Strafe und Schmerz keine Probleme lösen!

Aversive Trainingsmethoden in der Hundeerziehung sind mittlerweile sehr umstritten. Bei Aversiven Trainingsmethoden, versucht man dem Hund mittels unangenehmen Dingen, ein unerwünschtes Verhalten abzugewöhnen.

Kurzum sind aversive Methoden solche, bei denen durch Zwang, Strafe oder Gewalt versucht wird, den Hund zu „erziehen“. Wenn der Hund also ein unerwünschtes Verhalten zeigt, reagiert der Halter (oder Trainer) mit einer Strafe, mit dem Ziel, dass der Hund das Verhalten mit der Strafe verknüpft und es sein lässt.

Warum das nicht funktioniert, das möchten wir uns heute einmal anschauen.

 

mehr lesen

Hunderassen und Ihre Eigenschaften

Wenn man sich damit beschäftigt sich einen vierbeinigen Mitbewohner zu zu legen, dann sollte das eine Entscheidung sein, die wohl überlegt ist.

Und wie immer, gilt auch hier: Nicht das Äußere zählt! 

Immer wieder gibt es nämlich Trend- Rassen- aktuell scheint das in Südtirol der Border Collie zu sein- die all zu oft nur wegen Ihres Äußeren ausgesucht werden. So passiert es auch oft, dass Hund und Herrchen einfach nicht so recht zusammenpassen...  

 

 

mehr lesen

Aktuelle Kurse

Mantrailing (Personensuche)

Du bist auf der Suche nach einer tollen Auslastung für Deinen Hund, die Dir ebenso viel Spaß machen? Dann versuch es doch einmal mit der Personensuche! 

Beim Mantrailing lernt dein Hund einem spezifischen Geruch zu folgen, und so eine verstecke (verschwundene) Person zu suchen. 

Dabei ist es egal wie groß oder klein dein Hund ist, und auch die Rasse spielt keine Rolle. Mantrailing ist als ideale Auslastung für jeden Hund geeignet! 

 

mehr lesen

AGILITY - Fortlaufend ab April 2019

Unser Agi-Kurs ist fortlaufend über ein ABO zu buchen. Du kannst also jederzeit ein- und wieder aussteigen! 

Beim Agility lernt Dein Hund verschiedene Hindernisse eines Parcours auf deine Anweisung hin zu durchlaufen. Solche Hindernisse sind zB. Hürden, Tunnel, Tisch oder Wippe.

 

Agility bei DogSpot wird als gemeinsame Aktivität gesehen- fördert Mobilität und Koordination Deines Hundes, und vor allem Eure Bindung. 

Da bei uns der Spaß an der Sache im Vordergrund steht, kann jeder Hund mitmachen- egal ob langsam oder schnell, geschickt oder "ungeschickt" :)...


mehr lesen

Begegnungstraining

Ab 15. März, Freitag 17 Uhr 

Im Alltag werden wir immer wieder mit Begegnungen konfrontiert: 

Andere Hunde, Menschen, Kinder oder andere Tiere wie Pferde. Für viel Hunde stellen solche Begegnungen einen Stressfaktor dar. Egal ob sie nun hin möchten, weil sie jung und verspielt sind, oder sie sich vielleicht fürchten- solche Situationen können geübt werden, und Dein Hund kann lernen, damit ruhig und gelassen umzugehen. Wie das geht, das lernst du in diesem Kurs. 

mehr lesen

Junghunde Fortgeschrittenen- Kurs

Ab 5. April, Freitag um 17.30 Uhr 

Dein Hund kann eigentlich schon vieles, es klappt aber nicht immer? 

Du möchtest, dass Dein Hund auch in ablenkungsreichen Gegenden gut auf dich hört, und Dein Wissen aus dem Welpenkurs verbessern oder noch einmal auffrischen? 

Dann ist der "Fortgeschrittenenkurs für Junghunde" genau das Richtige für Euch! Wir üben alle Basiskommandos unter verschiedenen Ablenkungen- damit es im Alltag klappt! 

mehr lesen

Basiskurs Welpen&Junghunde

Du möchtest Deinen Hund ideal sozialisieren, auf Menschen, Artgenossen und die Umwelt? Du wünschst dir einen Hund, den du überall hin mitnehmen kannst und dir dabei keine Sorgen machen brauchst? Dann schaffe jetzt die Basis!

In unserem Basiskurs für Welpen & Junghunde lernen wir die wichtigsten "Alltagskommandos" wie den Rückruf oder das Laufen an lockerer Leine, machen Übungen die zu Eurer Bindung positiv beitragen, und lernen verschiedenste Alltags- Situationen zu meistern. 

mehr lesen