Unsere YouTube Filmtipps...

...für alle Hundenarren!

Tipp 1: Der Rasse-Wahn und seine Folgen

Französische Bulldoggen und Möpse. Beide Rassen haben eines gemein: Sie können nicht nur schlecht, sondern oft fast gar nicht mehr richtig Atmen. Teure Operationen, Herzfehler und Schmerzen sind die Folgen.

80% der  Cavalier King Charles Spaniel hingegen leiden an einem genetischen Herzfehler. Bei 10% der Hunde treten die Symptome schon im ersten Lebensjahr auf, und viele von Ihnen sterben bereits mit 4-6 Jahren an den Folgen! 

Und dann gibt's da noch die Wolfs-Hybriden: Hunde mit Wolfanteil, die schwer zu Händeln sind, mehr einem Wildtier als einem Haustier ähneln und Halter über alle maßen (über)fordern...

Dabei müsste das alles nicht sein! 

Zucht und Auslese würde in vielen Fällen genügen, um gesunde, kräftige Hunde zu bekommen- die außer OP´s und Leiden auch noch was vom Leben haben! 

Wie es in der Hundezucht teils zugeht, das könnt Ihr Euch in dieser Doku auf YouTube ansehen. 

Absolut empfehlenswert! 

 


Tipp 2: Die Geschichte unserer Hunde- TERRA X Doku

Bereits im 4. Jahr VOR Christus gabs das erste Hundebuch!

Damals war zwar noch nicht einmal der Buchdruck erfunden, und doch hat sich bereits  der Griechische Feldherr Xenofon mit der Zucht und Ausbildung von Hunden beschäftigt. 

Der Hundename soll kurz sein, die Befehle knapp und eindeutig. So steht es im wohl ersten Buch zur Hundeerziehung...   

Übrigens waren es hauptsächlich die Molosser ( so nennt man besonders massige und große Hunde) die sozusagen als erste Haupthunderasse genutzt wurden. Sie wurden nämlich im Heer an der Front gegen Mensch und Hund eingesetzt.

Auch Jagdhunde und Hirtenhunde gehören zu den ersten Rassen, die der Mensch bewusst "gezüchtet" hat. Wobei es damals natürlich noch eine gezielte Rassezucht war- sondern eher eine Verpaarung, von besonders "guten" Hunden. 

In dieser interessanten Doku, gibt's so einiges rund um die Domestikation und Entstehung unserer Hunde zu erfahren!

Viel Spaß beim Anschauen !  

 


Tipp 3: Ein Wolf fürs Sofa- Von Wolfshybriden und den Gefahren

Dass ein Wolf kein Hund ist, und warum Wolfshybriden nicht gleich sind wie unsere treuen Gefährten, das wird in dieser Doku recht schnell klar.

Leider werden Hybriden - das sind Mixe aus Wolf und Hund- immer noch gezüchtet und verkauft, auch oft illegal!

Das Ergebniss? Überforderte Halter, übergriffe der Hunde an Wildtiere, ausgesetzte Wolfshunde und volle Auffangstationen. Und wenn ein solcher Hund einmal in einem Tierheim ist, dann bleibt er dort auch meist- sein leben lang! 

Mehr zu Wolfshybriden gibt's in dieser Doku zu erfahren! 


Tipp 4: Achtung bissig! Die HELLHOUND FOUNDATION und Ihre Arbeit

Was passiert mit extrem bissigen Problemhunden, die Menschen oder Tiere verletzt haben, manchmal sogar bis zum Tod?

Sie werden in der Regel eingeschläfert. Denn von ihnen geht eine zu große Gefahr aus.

Doch manche kriegen noch eine letzte Chance, von Hundetrainerin Vanessa Bokr.

Auf ihrem Gnadenhof versucht sie, die gefährlichen Hund umzuerziehen. Kein ungefährlicher Job! 

Mehr dazu in dieser YouTube Doku: 


Tipp 5: Die Tierflüsterer - NDR Doku

Nochmal geht's um Problemtiere: Dieses mal aber nicht nur um Hunde! 

Die Tierflüsterer zeigt, wie Trainer und Verhaltensberater mit extrem auffälligen Tiere mit Verhaltensproblemen arbeiten. 

HIer kommen nicht nur unsere schon bekannten "Höllenhunde" vor, sondern auch Pferde!