Leinenführigkeit & Begegnungstraining

...für einen

entspannten Spaziergang!

 

Dein Hund zieht und zerrt, und der Spaziergang gestaltet sich zunehmend alles andere als entspannend? Dein Hund kann nicht mehr an sich halten, wenn er Menschen oder andere Hunde sieht? Er möchte hin zum spielen oder freut sich einfach über alle Maßen- so dass es dir schon zu blöd ist? 

Du kommst vielleicht sogar regelmäßig mit schmerzenden Armen nach Hause? Dann ist dieser Kurs genau Richtig für Euch!


ab 5. Juli

Mittwochs / 18.30 Uhr


 

Hier lernst du wie du Deinen Hund dazu bringst, sich an DIR zu orientieren, und vor allem, bei Spannung auf der Leine sich selbst zu korrigieren! 

Für einen entspannten Spaziergang! 

 

Eine lockere Leine, das ist das Ziel vieler Hundehalter, denn gerade mit großen Hunden wird der Spaziergang sonst schnell zum Kraftakt!

Ein Ziel aber, dass oft nicht ganz einfach zu erreichen scheint: Viele Tipps und Methoden zeigen oft nur kurzen Erfolg, und schnell ist man wieder mit einem ziehenden Hund unterwegs.

Deshalb geht es bei uns nicht nur um die richtige Technik; sondern auch um das Management auf dem Spaziergang. Für einen nachhaltigen Erfolg und eine lockere Leine!

In unserem Leinenführigkeits- Kurs lernst du, wie du (völlig gewaltfrei!) deinen Hund dazu bringst, an der lockeren Leine zu laufen und die Leinenspannung von selbst zu korrigieren.

 

ACHTUNG!

Dieser Kurs ist nicht für Dich geeignet, wenn Dein Hund eine Leinenaggression gegenüber Hunden und / oder Menschen zeigt.

 

Dafür melde dich bitte bei uns für ein Einzeltraining. Nicht verzagen: Auch dieses Problem kann man in den Griff bekommen. Nur brauchen wir dann eine etwas andere Herangehensweise 😊

 

Auf einen Blick:

Termine:

Immer Mittwochs 

05./ 12./ 19./ 26. Juli

02. / 09. August

 

Uhrzeit : 18.30 Uhr

 

Kosten: 120€ 

(inkl. 2€ Stempelmarke)

 

 

 

Jetzt anmelden!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.