Anti Giftköder Training: Hund friss nicht alles!

Nächster Kurs voraussichtlich im Frühjahr! 

Es gibt sie – die Staubsauger Hunde. Hunde die einfach an nichts vorbeikommen, ohne es zu kosten 😊 Der frische duftende Pferdeapfel, die verschrumpelte Zwetschge, das Stück weggeworfenes Brot.

Gefährlich wird es dann, wenn unser Hund Schokolade, Weintrauben oder am schlimmsten, einen Giftköder frisst.

Dein Hund hat das„Staubsauger Gen“ und du hast schon scheinbar alles probiert? Du hast Angstdass dein Hund irgendwann einmal etwas vergiftetes fressen könnte? Dann solltest du diesen Kurs nicht verpassen! 

 

In unserem Anti-Giftköder Programm für Staubsauger Hunde lernt dein Hund fressen verlässlich anzuzeigen, statt es zu fressen, und so Futter liegen zu lassen.

Außerdem lernt Dein Hund – für den Fall der Fälle-auf positive Art und Weise ein Abbruchsignal kennen, ein sogenanntes Tabu Wort.

Du kannst dir nicht vorstellen, dass das bei deinem Hund funktioniert, denn bisher hat allesverbieten, schimpfen und co. Nix geholfen? Gerade dann solltest du es einmal mit dieser, neuen Methode ausprobieren!

Unsere Themen im Anti-Giftköder Kurs

  • Fressen verweigern 
  • Anzeigen von Fressbaren auf dem Boden (Spazierweg)
  • Abbruchsignal für den Ernstfall 

Auf einen Blick:

Kurs: Anti Giftköder Kurs

Wann: Ab Frühjahr 2019 wieder 

Wo: Trainingsplatz DogSpot 

Anmeldung: 

Tel.  333 32 96 599

oder unten über das Kontaktformular

 


Jetzt gleich anmelden und Platz sichern!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.